HS-UPnP-Player: INSTALLATION und EINSTELLUNG

Aus Haenlein-Software - Help
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lehrvideo-Play.png Mehr Infos im Supportvideo 14

Verhalten nach Neuinstallation oder Update

Wird der Player beim Start vom DVR-Provider auf dem PC nicht vorgefunden, wird einmalig dieses Hinweisfenster angezeigt:

Install1.jpg

HINWEIS: Dieses Fenster kann in dem Einstellungen des DVR-Providers mit Player für Geräte jederzeit manuell aufgerufen werden.

Install3.jpg

Über den grünen Button [Kostenlosen Player installieren...] wird der Setup des Players herunter geladen und auf dem Desktop des PCs abgelegt. Übertragen Sie diesen Setup manuell auf alle PCs in Ihrem Netzwerk, die zur Wiedergabe von Filmen genutzt werden sollen und installieren die Software.
Nach Abschluss der Installation wird der Setup nicht mehr benötigt und kann gelöscht werden.

Eine Bitte:

Die Weitergabe des HS-UPnP-Players ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. 

Es würde uns freuen, wenn Sie andere Benutzer auf den kostenlosen Player aufmerksam machen. Verweisen Sie auf unsere Downloadseite oder geben einfach den Setup weiter.
[Zurück]

 

Installation des Players

Führen Sie den Setup des Players mit einem Doppelklick aus. Nachfolgend der Installationsablauf:
Install4.jpg

Hinweise zum Installationsablauf. Mit Klick auf den Button [Weiter >] startet die Installation:.

Install6.jpg

Der HS-UPnP-Player ist kostenlos, beinhaltet aber fremde Komponenten. Lesen Sie bitte das Lizenzabkommen und bestätigen es durch Setzen des Hakens "Lizenzabkommen akzeptieren". Danach erst wird der Button [Weiter >] aktiv. Nach einem Klick auf [Weiter >] startet die Installation:
Install8.jpg

Install9.jpg

Nach Abschluss der Installation befindet sich auf dem Desktop dieses neue Symbol, über das Sie den HS-UPnP-Player jederzeit starten können. Player Desktop Icon.jpg
[Zurück]

 

Eigenschaften des HS-UPnP-Players

Einstellungen1.jpg

Über den Link "Infos & Einstellungen" in der rechten unteren Ecke des Player Fensters rufen Sie die Eigenschaften auf.
Mit dem Button [Autostart aktivieren] können Sie festlegen, dass der HS-UPnP-Player beim Start des PCs gestartet wird.
War diese Funktion bereits gesetzt, so erscheint bei erneutem Aufruf der Eigenschaften der Button [Autostart deaktivieren], mit dem Sie den Autostart abschalten können.

TIPP: Möchten Sie über den DVR-Provider die Filme immer direkt starten lassen, empfiehlt sich die Aktivierung des Autostarts.


Taskbar.jpg
  • Option "Minimiert starten" : Ist der Haken gesetzt, wird der UPnP-Player gestartet und erscheint nur im Menü des Task-Managers:

UPnP-Player in DVR-Provider eintragen (gleicher PC)

Ist der Player auf dem gleichen PC installiert wie der DVR-Provider, so wird er vollautomatisch in die Tabelle der UPnP-Geräte eingetragen:
Player in Einstellungen1.jpg

TIPP: Mit einem Doppelklick auf den Eintrag kann der Name angepasst werden.
Soll der Eintrag nicht im DVR-Provider erscheinen, kann er wiefolgt entfernt werden:

  • Eintrag anselektieren
  • Klick auf den Button [ - ]

HINWEIS: Wurde der Player manuell gelöscht, erfolgt kein erneuter automatischer Eintrag. Möchten Sie den Player wieder eintragen, muss er manuell gesucht und eingetragen werden. Weitere Infos hier...
[Zurück]

 

UPnP-Player in DVR-Provider eintragen (anderer PC)

Laufen der Player und der DVR-Provider auf verschiedenen PCs, so muss der Player im DVR-Provider manuell eingetragen werden. Weitere Infos...
HINWEIS: Der DVR-Provider ist die zentrale Verwaltung des Filmarchivs und braucht nur einmal im Heimnetzwerk verfügbar zu sein. Der HS-UPnP-Player kann als Abspielgerät auf jedem PC im Netzwerk verwendet werden. [Zurück]