FAQ Fragen und Antworten

Aus Haenlein-Software - Help
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brauche ich zur Nutzung des DVR-Providers dauerhaften Internetzugang?

Für den normalen Betrieb des DVR-Providers (Filme editieren, verwalten, auswählen und abspielen lassen) wird kein Internet benötigt. Für folgende Funktion ist das Internet zwingend erforderlich:

  • Zum Freischalten der Software.
  • Beim Import von neuen Filmen, zu denen automatisch Filminfos aus dem Internet abgerufen werden. In dem Zuge wird auch immer die Registrierung überprüft.

Ist auf einem Bediengerät Internet verfügbar, wird dieses automatisch für folgende Zusatzfunktionen genutzt:

  • In der Filminformation werden Kino Trailer von YouTube angeboten. Weitere Infos...
  • Beim Aufruf der Schauspielerliste wird das aktuelle Bild der Person aus dem Internet geladen und angezeigt. Weitere Infos...
  • Bei Klick auf das (i) unter dem Bild des Schauspielers wird dessen Profil-Website in einem neuen Browserfenster aufgerufen. Weitere Infos...

HINWEIS: Sämtliche Zusatzfunktionen sind auf dem Bediengerät optional. Der DVR-Provider 2 liefert lediglich Links zu den Bildern der Personen und Links zu verfügbaren Trailern. Diese Links kommen aus der Offline-Datenbank und wurden beim Import des Films gespeichert. Besteht auf dem Bediengerät kein Internetzugang, entfallen lediglich Trailer, Bilder und externe Webseiten. Bilder der Schauspieler wurden bewusst aus folgenden Gründen nicht offline gespeichert: Die Summe aller Schauspieler aus allen Filmen kann sehr groß sein. Um Platz zu sparen wird beim Import nur der Link zum Bild in der Datenbank vorgehalten.

Wie melde ich mich im Web-Interface an?

Sollten Sie noch keinen eigenen Benutzer angelegt haben, ist nur der Administrator vorgegeben. Sofern Sie das Passwort in den Einstellungen nicht geändert haben ist das Passwort "admin". Passwörter werden in den Einstellungen immer im Klartext angezeigt. Der Passwortschutz ist über das Login des Benutzers am PC sicher zu stellen.

Meine Filme liegen im NAS. Muss der PC laufen, wenn ich Filme aussuchen und anschauen will?

Ja, denn der DVR-Provider hat mehrere Aufgaben zu erfüllen:

  • Bereitstellen der lokalen Website mit allen Filmen. In dieser Seite suchen Sie Ihre Filme aus.
  • Starten Sie einen Film, so leitet der DVR-Provider diesen über den PC zum Player. Nur so ist die Positionserfassung der Wiedergabe und auch die selektive Wiedergabe an ein Endgerät, sowie die Überwachung des Jugendschutzes möglich.
  • Der DVR-Provider ist selbst ein UPnP Server und stellt den ausgesuchten Film im Netzwerk geräteabhängig zur Verfügung.

Ich möchte nicht, dass der PC rund um die Uhr läuft...

Das braucht er auch nicht. Sie können in DVR-Provider festlegen, dass er zu einer vordefinierten Zeit aus dem StandBy geweckt wird und auch zu bestimmten Uhrzeiten herunter gefahren wird. Mehr dazu hier...