ACE Player(iPad)

Aus Haenlein-Software - Help
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite soll Ihnen zeigen, wie Sie mit dem DVR-Provider auf dem einem iPad den ACE Player verwenden können.
Den ACE Player bekomme Sie über den AppStore. Er kann auf dem iPad oder auch iPhone installiert und verwendet werden.

iPad im DVR-Provider eintragen

IPad 1.png

Rufen Sie auf dem iPad in den Einstellungen die WLAN Einstellungen auf und notieren die verwendete Netzwerkadresse (roter Kreis im Bild oben).


So gehen Sie vor, um ein das iPad als Wiedergabegerät im DVR-Provider einzutragen...

 

Einen Film an das iPad senden und im ACE Player aufrufen

Der ACE Player listet alle UPnP-Servern im Netzwerk. Hier taucht auch der UPnP-Server "DVR-Provider PC_Name" auf.

Nachfolgend der Ablauf, wie Sie einen Film mit dem ACE Player auf dem iPad abspielen:

Um einen Film an den Receiver zu senden, folgendes Vorgehen:

DVR-Prov Maja.png

Nachdem Sie den Film ausgewählt haben, klicken Sie auf den Play-Pfeil DVR-Provider2 Icon Play.png in der linken Fensterhälfte.
Es erscheint die Liste der verfügbaren Geräte, an die Sie diesen Film senden können.
Klicken Sie hier Ihren Receiver an. Verfügt Ihr Gerät über keinen UPnP-Renderer oder ist dieser im Receiver noch abgeschaltet, muss der Film am Receiver manuell aufgerufen werden. Dazu das weitere Vorgehen.

HINWEIS: Sollte Ihr Gerät in der Liste der Geräte fehlen, tragen Sie es einmalig noch in den Einstellungen ein. Weiteres Vorgehen hier...



  • Da der ACE-Player keinen UPnP-Renderer besitzt müssen Sie den Film dort manuell starten. Klicken Sie auf [Medien Explorer], um an die Liste der Media Server aufzurufen:


IPad 3.png

  • Klicken Sie auf [Medien Servers], um alle Server aufzulisten.


IPad 4.png

  • Klicken Sie auf DVR-Provider. An dem Status "Connect" sehen Sie, dass der ACE Player Verbindung hat.


IPad 5.png

  • Wenn Sie den Eintrag aufrufen, so sehen Sie den Film den Sie zuvor an das iPad geschickt haben.


IPad 6.png

  • Wenn Sie nun diese Eintag anklicken startet sich die Wiedergabe.


IPad maja.png

[Zurück]

 

Einrichtung für einen vereinfachter Start einer Aufnahme

DVR-Provider schickt eine Aufnahme immer unter der gleichen URL zu einem Player. In meinem Netzwerk ist das die folgende:

192.168.1.54:8181/virtual_recording.ts
  • Der fett geschriebene Teil ist gleichbleiben:
  • :8181 ist der Port über den die Kommunikation läuft.
  • virtual_recording.ts der Filmname der intern verwendet wird.

Der kursive Teil ist in Ihrem Netzwerk durch die IP auszutauschen, die Ihnen der DVR-Provider in der Kopfzeile auf dem PC anzeigt.

So legen Sie sich einen Schnellstart Button im ACE Player an:

IPad 7.png

  • Klicken Sie auf URL öffnen.


IPad 8.png

Aktuell ist noch keine URL eingetragen.

  • Klicken Sie auf das [+] rechts oben im Fenster,um einen neuen Eintrag anzulegen:
  • Tragen Sie unter Name DVR-Provider ein
  • Tragen Sie die IP ein, unter der der DVR-Provider in Ihrem Netzwerk erreichbar ist. Die IP steht in der Kopfzeile des Porgramms:
MainButton Web IP.jpg
In diesem Beispiel wäre 192.168.1.54:8181/virtual_recording.ts einzutragen.

So sollte es aussehen:
IPad 9.png

  • Klicken Sie auf den OK Button rechts oben im Fenster, um die Eingabe abzuschließen.


IPad 10.png

Vereinfachter Start einer Aufnahme

Nachdem Sie einen Aufnahme auf der Bedienoberfläche ausgesucht haben, können Sie mit 3 Klicks diese auf dem iPad starten:

  • Klick 1: Klick0.jpg
  • Klick 2: Klick1.jpg
  • Klick 3: Klick2.jpg

Film läuft:
IPad maja.png

[Zurück]

 

Vielen Dank an unsere Foren-Mitglied prmusic, der uns diese Infos zur Verfügung gestellt hat.